StartseiteBlog & MeinungForum WahlzelleTermineWirtschaftsmagazin

Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

800 tote Währungen
Brexit kostet 40 Mrd. Pfund
mehr...









Aktuelle Highlights

 
Kontroverse.at Meinung & mehr
Aktuelles  24.09.2014 (Archiv)

Mitarbeiterwahl per Praktikum

Bei der Auswahl neuer Mitarbeiter vertrauen KMUs in den USA immer öfter auf kurz befristete Probezeiten. Denn gerade bei kleinen Unternehmen kann eine Fehlbesetzung schwerwiegende Folgen für den gesamten Betriebserfolg haben.

'Nur jeder dritte ausgewählte Mitarbeiter hat gepasst', meint Mona Bijoor, Gründerin der Marktplattform Joor, über ihre ersten Jahre als Unternehmerin. In diesem Jahr hat Bijoor mit Probetrainings im Recruiting-Prozess begonnen. Sieben Kandidaten arbeiteten nach zwei Trainingstagen auf Vertragsbasis ein Monat lang im Unternehmen. Zwei Kandidaten wurden danach ausgewählt und erhielten einen Vollzeitvertrag. 'Mittlerweile sind die beiden echte Stars im Unternehmen.' Nach dem gelungenen Einstand will Bijoor künftig nur noch auf diese Weise auf Personalsuche gehen.

Gerade in kleineren Unternehmen werden Arrangements dieser Art immer häufiger. 'Wenn ein Unternehmen 1.000 Mitarbeitern hat, ist eine schlechte Auswahl kein großes Malheur', meint Jon Bischke, Gründer von Entelo, ein Entwickler von Recruiting-Software. 'Aber wenn man so wie ich ein 20-Personen-Unternehmen führt, kann eine schlechte Personal-Entscheidung die Firma ruinieren.'

Bewerbung on the Job

Bischke began sein Probearbeitsprogramm gleich nach der Unternehmensgründung vor drei Jahren und musste seitdem erst einen Mitarbeiter kündigen. Auch ein aufrechter Dienstvertrag eines Kandidaten stellt für ein Probeprogramm kein Problem dar. Solche Bewerber durchlaufen bei Entelo ein Teilzeitprogramm, bei dem sie nachts oder an Wochenenden arbeiten können. Das Projekt beläuft sich dabei auf zwei bis vier Wochen. Etwa die Hälfte der Bewerber, die diese Versuchszeiten angenommen haben, erhielten danach eine Vollzeitstelle.

'Probearbeit macht das Recruiting um vieles einfacher', erläutert David Rusenko, CEO vom Webseiten-Designer Weebly. Jeder seiner 150 Mitarbeiter sei durch die Mühle der Probewoche gegangen. 'Die Probewoche wurde zu einem Eckpfeiler unserer Unternehmenskultur', meint Rusenko. Während der Testwochen arbeiten die Kandidaten an einem genau definiertem Projekt. 'Kandidaten bekommen Arbeit für drei Wochen, müssen diese aber in einer Woche verrichten und das ohne viel Beratung. Das Credo lautet: Hier ist dein Arbeitsplatz und jetzt leg los.'

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Job #Bewerbung #Praktikum


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Praktika via Social Media
In den USA nutzen über zwei Drittel der Studenten soziale Medien bei der Suche nach Praktikumsplätzen. Be...

'Generation Praktikum' Trailer
Der erste Trailer zur - vermutlich zur Gänze von Google finanzierten - Komödie 'Generation Praktikum' von...

Nachwuchssuche mit Hilfe von Facebook & Co
Weniger Geburten und wachsende Fachkräftenot: Unternehmen müssen sich bei der Suche nach Lehrlingen in Zu...

Jugendgarantie gegen Arbeitslosigkeit
Eine 'Europäische Jugendgarantie' soll sicherstellen, dass junge arbeitslose Menschen nicht länger als vi...

85% ehrliche Lebensläufe
Gute Referenzen, ein gelungenes Anschreiben, ein professionelles Foto - Jobsuchende haben es nicht immer ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv



 
 

 


Kopfhörer-Test



Konferenz für Visionen



Aston Martin DBS



Motorkino



Skoda Fabia Test 2018



Restaurants in Wien



Classic Days 2018


Volvo V90 Test

Aktuell aus den Magazinen:
 Fotos: Oldtimer in Wien Heiße Vienna Classic Days 2018
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net