StartseiteBlog & MeinungForum WahlzelleTermineWirtschaftsmagazin

Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

800 tote Währungen
Brexit kostet 40 Mrd. Pfund
mehr...









Aktuelle Highlights

 
Kontroverse.at Meinung & mehr
Medien-Essenz  12.01.2015 (Archiv)

Islamismus, Pegida und Medien

Aktuelle Anlassfälle für eine Beurteilung der Lage oder sogar für konkrete Gesetzgebung zu verwenden, ist keine gute Idee. Hierzu einseitig nur auf Medien zu hören aber genauso wenig.

Der Boulevard wettert und schildert den täglichen Horror. Die Großformate bringen geförderte Sonderteile und machen durchaus konforme Meinung. Öffentlich-rechtliche Medien sind ohnehin immer in der Gefahr, zum Propagandawerkzeug zu werden.

Gut zu sehen, dass sich in Youtube und im Internet generell auch einzelne Meinungen durchsetzen können. Als ein Beispiel darf nach dem Anschlag in Frankreich eine Auseinandersetzung mit Islamismus, Terror und den Medien dienen, die uns 'Jasinna' bringt:



Mit viel Aufwand wurde hier eine differenzierte Zusammenstellung sehr populär und konsumierbar aufbereitet. Abgesehen von den Links im Kanal zu diversen abdriftenden Medien zeigt sich in dem wenig geradlinigen Beitrag die Vielschichtigkeit der Problematik, aber auch die fehlende seriöse Auseinandersetzung traditioneller Medien mit heiklen Themen. Solche Zurückhaltung (oder ist es Angst vor Restriktionen?) darf es angesichts von Charlie Hebdo nicht geben.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Terror #Islam #Islamismus #Medien


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Schal und Vermummung
In Österreich gilt ja das Vermummungsverbot, das mehr Fragen aufwirft, als es löst. Die wichtigste Frage ...

Diaspora wegen Twitter-Zensur
Die radikalen Anhänger der Gruppe Islamischer Staat (IS) müssen nicht nur bei militärischen Auseinanderse...

Norwegen wächst an Breivik
Norwegen geht äußerst mutig vor im Prozess, den es Oslo-Attentäter Anders Breivik derzeit macht - und wir...

Libyen und die Medien
Die Medien haben in den vergangenen Tagen das Ende des Gaddafi-Regimes ausgerufen. Auch die Gefangennahme...

Al Quaida fischt im Internet
Das international tätige Terrornetzwerk Al-Qaida geht mit der Zeit. Das Internet hat sich längst zu einem...

Arabisches Öl und Europas Energie
Die Unruhen rund um die Demokratisierung in Ägypten und den umliegenden Staaten machen wieder einmal die ...

Social Network für Muslime
Was LinkedIn und Xing/OpenBC für die westliche Welt sind, soll ein neues System im Islam werden. Das Ange...

Terror! Oder Geheimdienste?
Gute Frage, die da aufkommt, wenn man ein neues Buch von Jürgen Elsässer (Residenz Verlag) durchstudiert ...

Das ideale Medium (für Terroristen)
Die 'Presse' schreibt auf ihrer heutigen Titelseite: 'Das Internet ist das ideale Medium für Terroristen'...

Al Qaida: Internet als Terrorwerkzeug
Die USA befürchten Terroranschläge, die über das Internet ausgeführt werden. Al-Qaida-Mitglieder seien da...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Medien-Essenz | Archiv



 
 

 


Kopfhörer-Test



Konferenz für Visionen



Aston Martin DBS



Motorkino



Skoda Fabia Test 2018



Restaurants in Wien



Classic Days 2018


Volvo V90 Test

Aktuell aus den Magazinen:
 Fotos: Oldtimer in Wien Heiße Vienna Classic Days 2018
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net