Kontroverse   4.12.2021 03:27    |    Benutzerkonto
contator.net » Wirtschaft » Journal.at » Kontroverse.de » Kontroverse Blog » Kontroverse.at  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Beaufsichtigt durch Aufsichtsrat?
Wahrheit wie Fake
Jugend und die Polizei
Grüner Pass: Kontrolle mit dem Finger
Gefahr aus dem Internet
Lobbying unserer überalterten Gesellschaft
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

Ford Ranger 2023


 
Kontroverse.at Meinung & mehr
Aktuelles  01.05.2011 (Archiv)

Mai-aufm-Arsch

Heute ist das 160. Jubiläum der ersten Weltausstellung. Und der Tag des Lachens. Und der Tag der Arbeitsniederlegung.

Dass der Tag der Arbeit auf einen Sonntag fällt ist doppelte Ironie. Haben doch die Arbeiter ihren Feiertag ohne Arbeit begangen und nun trotzdem nichts von der Niederlegung. 'Arbeiter' ohnehin nicht mehr, denn in unserer Gesellschaft ist trotz Hacklerregelung und Maiaufmarsch niemand mehr von den Arbeitsbedingungen betroffen, die Auslöser der ganzen Sache waren.

Mit dem Welttag des Lachens hat diese Begebenheit trotzdem wenig gemeinsam, denn der ist erst durch den Zufall (1. Sonntag im Mai) auf den 1. Mai verschoben worden. Eher die Knappheit an Tagen im Jahr als die Zugehörigkeit zum Tag der Arbeit ist hier im Endeffekt Ursache gewesen. Zum Lachen ist heute eh niemandem.

Dass just heute erst die Öffnung des Arbeitsmarktes geschafft wurde, am letzten möglichen Zeitpunkt, ist symtomatisch. Statt Arbeit zu schaffen (sie wäre da, wird aber lieber dem Populismus geopfert), hat man Österreich abgeschottet. Nutznießer sind jene Länder, die die Arbeitswilligen empfangen hat. Und jene, die da mit offenen Armen geholt wurden, waren durchaus gute Menschen. Akademiker und andere, die wir gut gebrauchen hätten können. Jene, die heute nicht mehr kommen wollen, wo wir sie so lange so freundlich ausgeladen haben. Schade.

Wenn heute der Arbeitsmarkt sich öffnet, können wir schon froh sein, wenn neue Steuerzahler überhaupt kommen. Aussuchen können wir uns die besten nicht mehr. Wollen wir scheinbar auch nicht, denn Gewerkschaften und Arbeiterkammer haben mit der Öffnung gleich auch ein Aussetzen der Rot-Weiss-Rot-Card angeordnet. Ein Tor auf, eines zu. Zweiteres ist das, das uns die benötigten Leute bringen sollte.

Statt mutig für die Zukunft zu bauen, bleibt es also auch an diesem 1. Mai bei Parolen und inhaltslosen Worten. Dahinter ist nicht viel los, da hat der Tag des Lachens schon mehr Sinn gestiftet...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Mai #Maiaufmarsch #Arbeit #Arbeiter



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Entertainment und Populismus
Menschen, die sich häufig Entertainment-Sender ansehen, neigen eher dazu, populistischen Parteien auf den...

Radikal durch gebrochene Versprechen
Der Erfolgslauf autoritärer und illiberaler Politik in Europa ist nicht allein auf propagandistische Stim...

Tag der Arbeitgeber am 30.4.
Was wäre der Tag der Arbeit ohne Arbeitgeber? Das fragt die Wirtschaftskammer, die Armut, Abwanderung und...

Zeit der Gewerkschaften ist vorbei?
Rundumschlag für erfolgreichere Arbeitsmärkte mit Zukunft: Wie wäre eine Welt ohne Gewerkschaften und Pen...

Double-Dip-Alarm aus den USA?
Zur desaströsen Haushaltslage vieler Gemeinden in den USA gesellen sich weiter fallende Immobilienpreise....

Outsourcing gegen Arbeitnehmerschutz
Durch grenzübergreifendes Outsourcing werden Arbeitnehmer in Europa immer häufiger benachteiligt. Unterne...

111 Euro mehr durch Mineralölsteuer
Die Arbeiterkammer hat die Anhebung der Steuer auf Benzin und Diesel analysiert und die typischen Mehrbel...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021

Aktuell aus den Magazinen:
 Torpetiert: Lobautunnel Außenring um Wien weiter verzögert
 Essen Motor Show startet Heiße Messe statt kalte Pandemie
 Grüner Pass: am PC Scanner am Computer möglich
 Vierfach-Jackpot im Lotto 6 aus 45 Zusätzlich Jackpot für 5er mit ZZ
 Dreifachjackpot am Mittwoch Über 2 Mio. Euro wandern in den Topf

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple