Kontroverse   5.7.2020 11:44    |    Benutzerkonto
contator.net » Wirtschaft » Journal.at » Kontroverse.de » Kontroverse Blog » Kontroverse.at  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Corona tötet grüne Investitionen
Unqualifiziert durch Corona
Lästige Spams und die EpidemieWegweiser...
Funktioniert csyou für die CSU?Wegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

BMW 5 2020


 
Kontroverse.at Meinung & mehr
Politik  28.05.2019 (Archiv)

Die Zerstörung der CDU war notwendig

Und den Beweis lieferte die CDU auch noch selbst, als aus deren Reihen Forderungen nach Zensur und Kontrolle der Youtuber nach der Wahlschlappe laut wurden.

Das Video von Rezo mit der Kritik an der CDU (und SPD wie AfD) zog vor der Europa-Wahl weite Kreise. Heute steht es bei 12 Mio. Abrufen, die CDU 'praktisch ohne' junge Wähler da. Ein offensichtlicher Zusammenhang zwischen dem Informatiker mit blauen Haaren und dem Wahlergebnis für die alten Parteien ist gegeben, wenngleich auch nicht jener, den diese selbst attestieren.



Die Politik fühlt sich nämlich ungerechtfertigt angegriffen, nimmt eine ganze 'Generation Rezo' nicht nur nicht ernst, sondern wertet sie und ihre Forderungen auch noch ab. Und das, obwohl sich die Generation gerade erst politisiert - und das auf wesentlich höherem Niveau, als es frühere Jugend- und Studentenbewegungen waren. Und auf wesentlich pragmatischerem, zukunftsorientiertem Fundament, wenn man von den extremeren grünen Phantasien absieht, die immer wieder mitschwingen. Das wären also potentielle Wähler und Mitstreiter und nicht irgendwelche Bots, die man besser ignoriert oder bekämpft.

Die Generation, die sich da erhebt, ist eine, der man übel mitspielt. In der fernen Zukunft brauen sich Probleme mit den Pensionen zusammen, sofern die Umwelt dann überhaupt noch das passende Klima bereit hält. In der Gegenwart zieht man mit eisener Klinge Gesetze 'gegen' die Jungen und ihre Lebenswelt ein, ohne sie zu berücksichtigen - zuletzt beim Urheberrecht geschehen. Betätigungsfelder, wo man positives leisten könnte, werden dagegen ausgelassen: Schulsystem und Digitalisierung sind notorisch ausgeblendet, wir hinken hinter China und USA hinterher.

Dass sich dann vor einer Europa-Wahl, die insbesondere für die Zukunft und das Leben der Jungen bedeutsam ist, aus genau dieser Schicht Kritik aufbaut, ist eine logische Folge. Und eine angekündigte, denn schon rund um Artikel 13 wurde genau das als logische Konsequenz gesehen. Mit der muss die CDU als Hauptakteur gegen die Jungen nun leben. Und auch damit, dass Wortwahl und Medienklavier anders als gewohnt sind. Und die Klatsche durch die 'Zerstörung' war wohl auch noch nicht stark genug, wenn die einzige Reaktion die Forderung nach Zensur solcher Videos ist.

Und nein, das Video ist nicht perfekt, auch wenn Rezo Aussagen gut belegt und schlüssig argumentiert. Darum geht es aber gar nicht. Kritiker, die nun auf die Methode von Rezo einschlagen, sollten sich lieber an dem eigenen Schopf packen und Medienkompetenz in den 'neuen' Medien erarbeiten. Die hätten von den Wünschen des Nachwuchses nicht einmal erfahren, wenn die klassischen Medien das Thema nicht aufgegriffen hätten. Auch das ist einer der Erfolge der 'Zerstörung' - sie schaffte es in die allgemeine Diskussion auch jener, für die das Internet immer noch Neuland ist.

Die CDU ist in dem Zusammenhang - und auch das sagt Rezo mehrfach - nur stellvertretend. Und wir ergänzen hier: Auch Deutschland ist hier nur ein Beispiel für praktisch alle westlichen Demokratien aktuell. Ein eher harmloses, wenn man sich das Parlament in Österreich ansieht.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Youtube #Youtuber #Wahl #Europa #EU #Politik #Kritik #Zensur



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Medienkonzerne in Gefahr
Mehr als ein Drittel der Führungskräfte von weltweiten Medien- und Entertainment-Unternehmen sehen das Üb...

Selbstzensur in Social Media
Mehr als die Hälfte der Internet-User in der Schweiz trauen sich aufgrund von Angst vor Überwachung nicht...

csyou: Wie funktioniert Youtube?
Von neutraler Seite aus - also aus Österreich - betrachtet muss man den neuen Auftritt der CSU im Interne...

Urheberrechtsreform kommt nicht gut weg
Wenn sich Wissenschaftler und Experten aus den NGO bei einem Kongress mit den Folgen der Reform des Urheb...

Der Frontalvortrag kehrt zurück
Was lehrt uns Rezo mit seinen langen Vorträgen in Youtube zu Artikel 13 und die Zerstörung der CDU? Dass ...

Urheberrechtsreform ist bestätigt
Das EU-Parlament hat heute die umstrittene Reform des Urheberrechts durchgewunken. Die Demonstrationen un...

Demonstration gegen Artikel 13 in Wien
In Deutschland waren 50000 in München, 40000 in Berlin und weitere zehntausende Menschen in anderen Städt...

Bots gegen Artikel 13
'Wir sind die Bots' lautet die Parole, die gerade durch Europa geht. In der Diskussion wurden Gegner von ...

Artikel 13: Uploadfilter durch den Trilog
Die heutige Sitzung der EU-Institutionen im sogenannten Trilog, der eine gemeinsame Basis schaffen soll, ...

Youtube und das Artikel 13-Dilemma
Youtube schließt in Europa. Oder auch nicht - die in Panik geratene Gemeinde ist sich nicht so sicher und...

Netz- und medienpolitische Baustellen
Die neue Regierung hatte einigermaßen viel Zeit, sich netzpolitischer Fragen zu widmen. Insbesondere, da ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Politik | Archiv

 
 

 


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook will alte Artikel los werden Filter gegen 'Old News' im Social Network
 Doppelt und Dreifach Mehrere Jackpots in einer Lotto-Ziehung!
 Mixer wird geschlossen Community soll zu Facebook wechseln
 Mustervorlagen und Tipps Besser bewerben
 Bonus-Ziehung in Lotto 6 aus 45 Eine Million extra am Freitag

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple