Kontroverse   22.10.2020 02:13    |    Benutzerkonto
contator.net » Wirtschaft » Journal.at » Kontroverse.de » Kontroverse Blog » Kontroverse.at  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Werbung und Wähler
Transparenz für künstliche Intelligenz
Kopi-G gegen Hass?Wegweiser...
Buzzfeed geht in Ippen Digital auf
Cybersicherheit by Design
Keine KlarnamenpflichtWegweiser...
mehr...








Histocup 2020


Aktuelle Highlights

Brexit und Jobs


 
Kontroverse.at Meinung & mehr
Aktuelles  30.09.2020

Transparenz für künstliche Intelligenz

Als erste Städte der Welt haben Amsterdam und Helsinki offene Register für Künstliche Intelligenz (KI) gestartet.

Die im Rahmen des Next Generation Internet Policy Summit vorgestellten Register sollen transparent zeigen, wo die Städte KI und Algorithmen nutzen und wie diese funktionieren. Damit will man auch unterstreichen, dass es zur verantwortungsvollen Nutzung dieser Technologien kommt.

'Algorithmen spielen eine immer wichtigere Rolle in unseren Leben', sagt Touria Meliani, Vizebürgermeisterin von Amsterdam. 'Mithilfe Künstlicher Intelligenz können wir Menschen in der Stadt jederzeit und überall bessere Services bieten', betont Helsinkis Bürgermeister Jan Vapaavuori. Mit den nun gestarteten KI-Registern wollen Amsterdam und Helsinki offen und transparent zeigen, wo und wie die Technologien zum Einsatz kommen. Das soll belegen, dass KI-Algorithmen verantwortungsvoll genutzt werden.

Beide Städte experimentieren derzeit in diversen Bereichen mit dem Einsatz von KI. Beispielsweise gibt es Versuche mit Chatbots, die letztlich dazu beitragen sollen, dass städtische Services jederzeit und überall erreichbar sind. In den nun gestarteten offenen Registern der Städte kann jeder nachlesen, welche KI-Systeme der öffentlichen Hand es in der jeweiligen Stadt gibt und wie diese genutzt werden. Zudem können die Menschen Feedback hinterlassen und an Forschungsprojekten teilnehmen, um die künftige Entwicklung von Systemen zu beeinflussen. Die Register starten zwar mit einer begrenzten Zahl an Anwendungen, weitere sollen jedoch noch dieses Jahr eingetragen werden.

Die Nutzung von KI in städtischen Services wird weiter zunehmen, wenn Gemeinden mit der Technologie vertrauter werden, so Pasi Rautio, Projektleiter Data, AI und RPA-Entwicklung in Helsiniki. 'Diese weitreichende Nutzung von KI hängt davon ab, das Vertrauen in die Aktivitäten der Stadt zu erhalten', betont er. Eben dazu sollen die offenen Register beitragen, indem sie der Öffentlichkeit zeigen, dass Amsterdam und Helsinki verantwortungsvolle und sichere KI-Entwicklung betreiben.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#KI #AI #Transparenz #Ethik



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kindlicher Roboter gegen Pädophile
Sogenannte 'Sexbots' sollen zur therapeutischen Behandlung von Pädophilen eingesetzt werden - zumindest w...

Wunschkinder per DNA
23andMe hat ein Tool patentiert, das es erlaubt, Sperma- und Eizellenspender basierend auf dem erwünschte...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum

Aktuell aus den Magazinen:
 Verlosung: Yakari Kinotickets für ganz Österreich
 Google-Zerschlagung? Teilung des Unternehmens steht im Raum
 Welche Inhalte im Business-Video? So kommt man zu guten Contents für Videos.
 Bewerbung mit Video Film-Portrait statt Bewerbungsmappe?
 Autobahnvignette 2021 Grünes Pickerl für die Autobahnmaut

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple