Kontroverse   19.5.2022 07:45    |    Benutzerkonto
contator.net » Wirtschaft » Journal.at » Kontroverse.de » Kontroverse Blog » Kontroverse.at  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Lösegeld wird bezahlt
Nachrichtenformate mit rechten Fake-NewsWegweiser...
Storytelling und Glaubwürdigkeit
Nachrichten versus Social Media
IP-Adressen kann man eigentlich anonym machenWegweiser...
Politikverdrossenheit trotz InternetWegweiser...
Arme zahlen für Gratis-Internet
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

EQS SUV


 
Kontroverse.at Meinung & mehr
Aktuelles  15.04.2021 (Archiv)

Rot fördert Pessimismus

Wenn Investoren in Unterlagen über Finanzdaten die Farbe rot sehen, beeinflusst das ihr Risikoverhalten und kann beispielsweise Pessimismus in Sachen Aktienrenditen bestärken.

Das zeigt eine in 'Management Science' erschienene Studie. Andere Farben wirken sich völlig anders aus. Der Effekt hängt wohl damit zusammen, welche Rolle Rot speziell im Westen als Signalfarbe zukommt - denn in China fällt er deutlich geringer aus.

'In westlichen Kulturen beginnt die Konditionierung zur roten Farbe und ihr Erleben früh in der Schule, wenn Schüler Feedback zu Fehlern in Rot bekommen', sagt Studien-Erstautor William Bazley, Wirtschaftsprofessor an der University of Kansas. Generell dient die Farbe oft als Warnung vor Gefahren und möglichen negativen Konsequenzen. Eben das dürfte dazu führen, dass Investoren auf in Rot aufbereitete Finanzinformationen etwas eigen reagieren, wie die Forscher in acht Experimenten nachweisen konnten.

Am überraschendsten war dabei laut Baszley, dass Rot anscheinend negative Erwartungen in Sachen Aktienerträge prolongieren kann. Blau und Schwarz haben hier einen entgegengesetzten Effekt. 'Das legt nahe, dass die Nutzung von Farben große Auswirkungen auf die Liquidität des Aktienmarkts in Krisenzeiten und bei Momentum-Anomalie haben kann', meint der Ökonom. Finanzplattformen sollten sich also genau überlegen, wie sie Farben nutzen. Falsche Farbgestaltung könnte Investoren davon abhalten, eine Plattform überhaupt zu nutzen oder kritische Entscheidungen verzögern.

Die Forscher haben auch festgestellt, dass die Wirkung von Rot in Finanzunterlagen tatsächlich mit der kulturellen Konditionierung im Westen zusammenhängen dürfte. Denn in China, wo Rot eigentlich für Wohlstand steht, ist dieser Effekt klar abgeschwächt. Die Studie zeigt somit, dass Farbpsychologie wohl auch in der Wirtschaft stärker berücksichtigt werden sollte - unter anderem eben als Faktor in der Entscheidungsfindung im Finanzsektor.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Psychologie #Investition #Farben



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Blasse Erinnerung
Wie alte Fotografien verblasst laut einer Studie des Boston College die Qualität von Erinnerungen im Lau...

Trend-Autofarben
Im Zehn-Jahresvergleich gibt es eine klare Trendfarbe: Seit 2007 hat sich der Anteil der Farbe Weiß an al...

Sinnliche Verführung mit farblichen Dessous
Die ganz heißen Sommertage sind vorbei, der Spätsommer erhält Einzug und mit ihm die leise Ahnung des nah...

Signal: Rot ist Sex
Rote Kleidung macht Frauen nicht nur attraktiv, sondern signalisiert auch sexuelle Absichten. Eine Studie...

Farbgestaltung im Wohnbereich
Der Trend zur Farbe ist allgegenwärtig, egal ob im öffentlichen Raum oder in den eigenen vier Wänden. Far...

Farben am Bildschirm
Welche Farbe ist auf einer Website optimal? Wie bekommt der Besucher schnell den richtigen Eindruck von d...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021

Aktuell aus den Magazinen:
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung
 Porto 2022 Briefe werden in Österreich teurer

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple