Kontroverse   16.8.2022 08:09    |    Benutzerkonto
contator.net » Wirtschaft » Journal.at » Kontroverse.de » Kontroverse Blog » Kontroverse.at  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

GIS-Gebühr verfassungswidrig
Netzneutralität und KonzernsteuernWegweiser...
Lösegeld wird bezahlt
Nachrichtenformate mit rechten Fake-NewsWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

Porto neu ab Oktober


 
Kontroverse.at Meinung & mehr
Meinung  11.07.2021 (Archiv)

Lobbying unserer überalterten Gesellschaft

Corona hat die Gesellschaft auf die Probe gestellt. Und die Jungen haben sich entgegen allen Vermutungen als die solidarischen Mitglieder der Gesellschaft gezeigt. Die Alten tun das nicht.

Erinnern wir uns an den Start der Pandemie, dann waren es da die Alten, die in größter Gefahr waren. Man schützte Altersheime, begann später die Impfungen von den höchsten Altersstufen herab, schützte die 'vulnerablen' Menschen durch Masken, Lockdowns, Abstand. Insbesondere die Jungen waren es, die praktisch ohne eigene Gefahr in die Presche gesprungen sind und für die älteren die Welt gerettet haben. Sie verzichteten auf Freizeit, Freunde und Ausbildung. Vorbildlich, selbstlos.

Dann ging es flink weiter mit der Medizin, der Wissenschaft aber auch mit dem Virus. Der Corona-Mutationsreigen führte zum 'escape', er suchte sich nach dem Schutz der Alten einfach neue 'Treffer' in der Gesellschaft und ging die Alterspyramide einfach nach unten. Und das wird immer so weiter gehen, denn die Evolution hilft den Mutanten dabei, noch nicht geschützte effektiv zu erreichen.

Was dabei aber heftig ist: Jene, die vorher die Gesundheit der Alten dem eigenen Leben vorgezogen haben, werden nun zu den Leidtragenden. Sie bekommen noch keine Impfungen, weil Kinder noch nicht freigegeben sind. Sie müssen in immer noch nicht adäquat ausgerüstete Schulen, die weder der notwendigen Digitalisierung, noch der passenden Luftaufbereitung begegnet sind. Und sie sehen sich älteren gegenüber, die sich der Impfung weigern, die Sommerpause für Urlaubs-Virentransfers nutzen 'müssen' und ihre Rechte zum 'nicht Maske tragen' in der Öffentlichkeit durchsetzen. Was angesichts der Macht an der Wahlurne durch die überaltete Gesellschaft kein Problem war, ist umgekehrt den Kindern und der Jugend gegenüber nicht machbar.

Wo ist die Solidarität mit jenen, die jetzt unter der Pandemie leiden und das noch lange tun werden? Die, die ohnehin die Corona-Kosten tragen werden, die die Krise besser gemeistert und verstanden haben als alle anderen, die die jetzt Hilfe bräuchten, bekommen sie nicht. Im Gegenteil: Die Kinder müssen sich für das Freibad im Sommer freitesten, während die Erwachsenen quer durch Europa tingeln, um Fußballspiele und Strände zu erreichen und dann zuhause nicht mal einfachste Schutzmaßnahmen umsetzen wollen. Es fehlt die Macht der Jugend, das Lobbying für Kinder, Familien und Jugendliche. Oder einfach die Stimme an der Urne, denn derzeit sind sie weitgehend unsichtbar.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Corona #Gesellschaft #Jugend #Kinder



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Digital souverän
Der Mangel an 'digitaler Souveränität' sowie technologische Abhängigkeit in Europa gefährdet die künftig...

One More
Die Pandemie in Hong Kong autobiografisch in Form eines Kurzfilms aufgearbeitet ist in 'one more' gescheh...

Generation Lockdown
Die Politik in vielen Ländern rund um die Welt versagt dabei, jenen jungen Menschen zu helfen, die aufgru...

Maske von Razer
Kaum im Handel, ist die Gesichtsmaske des US-Gaming-Zubehör-Spezialisten Razer auch schon ausverkauft, ...

Ungeimpfte Patienten kosten sehr viel
Zwischen über 10.000 und fast 80.000 Euro kostet ein Patient im Schnitt, der aufgrund starker Erkrankung ...

Aggressive Corona-Antikörper
Kinder stecken sich innerhalb der Familien deutlich seltener mit dem Coronavius an als Erwachsene. Auch d...

Junge in Österreich mit ungewisser Zukunft
Die Pandemie hat das Leben junger Menschen auf den Kopf gestellt gestellt. Sie sind verunsichert, fühlen ...

Junge Österreicher:Innen 2021
Präsentation der Studie zur Jugend in Österreich aus dem Ikon-Tower (Spaces beim Hauptbahnhof) über den D...

Wege aus der Krise für junge Österreicher im Lockdown
Aktuelle erste Ergebnisse aus der Studie Junge Österreicher 2021 zeugen von Solidarität und einer alarmie...

Studie zur Isolation
Der Coronavirus und alle damit verbundenen Maßnahmen, insbesondere die angeordnete Isolation, stellen die...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Meinung | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppeljackpot am Mittwoch Nach dem Jackpot im Bonus wieder kein Sechser
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple